Nutzen Sie uns als Ihre verlängerte Werkbank – weltweit!

Lohnfertigung (Subcontracting) für das Dichten, Kleben und Vergießen

Mit Ihrer Entscheidung für die Lohnfertigung (Subcontracting) bei Henkel profitieren Sie direkt von dem umfangreichen Know-How und der langjährigen Erfahrung unserer Spezialisten.

Denn neben den SONDERHOFF Produkten, den Materialsystemen für das Dichtungsschäumen, Kleben und Vergießen und den Misch- und Dosieranlagen für die Materialapplikation von Bauteilen, bieten wir unseren Kunden auch die Übernahme kundenspezifischer Lohnfertigung von kleineren und größeren Serien an.

Ihre Ansprechpartner weltweit!

Wir übernehmen für Sie das Dichten, Verkleben und Vergießen Ihrer Bauteile aus unterschiedlichsten Anwenderbranchen auf unseren SONDERHOFF Misch- und Dosieranlagen. Dabei begleiten unsere Experten Ihren Entwicklungsprozess von der IST-Analyse Ihrer Anforderungen über die Prototyp-Bemusterung, Bauteillösung und Automation bis zur Qualitätskontrolle.

So beraten wir Sie bei der Materialauswahl aus mehr als 1.000 SONDERHOFF Materialsystemen. Und Sie können auf die präzise Technologie und Leistungsfähigkeit der SONDERHOFF Misch- und Dosieranlagen vertrauen.

Unsere Lohnfertigungsstandorte sind in der Lage, Ihnen Ihre individuelle, bauteilspezifische Lösung aus einer Hand anzubieten.

Und von wem sonst sollten Sie eine kompetentere Betreuung für Ihre Anwendung bekommen als vom Hersteller der Dosieranlagen und Materialsysteme selbst?!

Als Ansprechpartner stehen Ihnen unsere auf Lohnfertigung spezialisierten Standorte in Köln und Österreich sowie in Italien, den USA und China zur Verfügung.

Und weil das manchmal vielleicht immer noch nicht nah genug bei Ihnen ist, arbeiten wir auch mit vielen Kooperations-Partnern weltweit zusammen – sprechen Sie uns an!

 

Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit sind Trumpf

Wirtschaftlichkeit durch Prozesssicherheit und Produktqualität

Die Dichtungs-, Klebe- und Vergussapplikationen Ihrer Bauteile werden für Sie in unseren Lohnfertigungsbetrieben unter Einsatz der SONDERHOFF Dosieranlagen prozesssicher, effizient und wirtschaftlich hergestellt. Das Spektrum der Bauteile  reicht von Schaltschrankbau und Elektronik über Beleuchtung, Automobil, Klimatechnik und Filter bis zu Photovoltaik, Verpackung und Haushaltsgeräte.

Unsere hochpräzise SONDERHOFF Dosiertechnologie steht für zuverlässig reproduzierbare Qualität. Innerhalb der Verfahrbereiche unserer Anlagen können verschiedenste Bauteilgrößen und -geometrien mit Ausbringungsmengen von 2 bis 100 g/s verarbeitet werden. Sogar Dichtungs-, Klebe- und Vergussapplikationen von 0,05 bis 2 g/s für Kleinstteile mit sehr engen Konturverläufen sind möglich.

Wir begleiten Sie auf dem kompletten Weg -

von der Konstruktion bis zur Serienfertigung.

Sie möchten die ersten Schritte in eine neue Technologie gemeinsam mit einem erfahrenen Anbieter gehen? Mit den Henkel Standorten in Köln, Österreich, Italien, USA und China setzen Sie auf erfahrene Lohndienstleister für das Beschäumen, Verkleben und Vergießen von unterschiedlichsten Bauteilen. Von der Beratung und Schulung über Null- und Kleinserien bis zur Übernahme von Großserien, in der Lohnfertigung (für das Subcontracting) stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Unsere Anwendungstechniker hören Ihnen ganz genau zu, damit wir Ihre Anforderungen richtig verstehen und wenn nötig auch kritisch hinterfragen. Denn schon während der Konstruktionsphase werden die Anforderungen und Eigenschaften an das richtige Dichtungsprofil, den geeigneten Klebstoff oder Verguss definiert. Dabei spielt die Anwendungstechnik von Henkel für die SONDERHOFF Produkte eine zentrale Rolle. Sie ist bei uns die Schnittstelle zwischen Kunde, Anwender und Verkauf. Denn die Anforderungen an das perfekte Dichtungs-, Klebe- und Vergusssystem sind so unterschiedlich, wie die Märkte, für die wir arbeiten. Jahrzehntelange Erfahrung in den unterschiedlichsten Anwendungen macht uns stark für Ihre Aufgabe.

Wir kennen die Anforderungen Ihrer Branche und bieten in der Praxis bewährte Lösungen. Unsere Anwendungstechniker führen dazu technische und wirtschaftliche Machbarkeitsprüfungen durch und erproben Ihre Bauteile unter praxisnahen Serienbedingungen.

Nach einer intensiven Analyse erarbeiteten unsere Anwendungstechniker in Abstimmung mit Ihnen die passende Materialauswahl sowie die bauteilspezifische Dichtungsform und -größe für Ihr Bauteil. Erst wenn wir die optimale Lösung für Sie erzielt haben und Sie das Bauteilmuster freigeben, gehen wir in die Serienfertigung. Je nach Bedarf werden im Beratungs- und Applikationsprozess die Spezialisten aus Forschung und Entwicklung sowie unsere Prozess-Spezialisten für Dosieranlagen hinzugezogen. Beim Dichtungsschäumen, Kleben und Vergießen überlassen wir nichts dem Zufall. Ihr Produkt ist nur so gut wie dessen funktionssichere Abdichtung, Verklebung oder Versiegelung.

Sie finden bei uns das ganze Dichtungs-, und Klebe- und Vergussspektrum und erhalten von der anwendungstechnischen Beratung über die Lösungserarbeitung und Bemusterung bis zur Serienfertigung alles aus einer Hand.

 

 

Qualität, die sich auszahlt!

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess von Qualität, Service und Sicherheit

Neben dem notwendigen Wissen und unserer jahrzehntelangen Erfahrung ist ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem für uns die Grundlage für eine hochwertige Lohnfertigung Ihrer wertvollen Bauteile und einen qualifizierten Umgang von der An- bis zur Auslieferung.

Konsequentes Qualitätsmanagement ist die Basis für unseren Erfolg. Das stellen wir auch unter Beweis: mit unserer TÜV-geprüften Qualität gemäß ISO 9001:2015. Zahlreiche Zertifizierungen sind Ausdruck unseres Qualitätsanspruches und Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie: eine hohe Arbeitssicherheit gemäß OHSAS 18001:2007 sowie umwelt- gerechtes Verhalten und ökologische Nachhaltigkeit in der Fertigung nach ISO 14001:2015 und die Einhaltung der IATF 16949:2016 Qualitätsnorm der Automobilindustrie. 

Der kontinuierliche Verbesserungsprozess von Qualität, Service und Sicherheit ist Teil unserer Strategie, die die Einhaltung höchster Standards gewährleistet. Somit geben wir Ihnen die Sicherheit für die optimale Qualität eines wichtigen Teils Ihres Produktes: der Abdichtung, Verklebung oder Versiegelung.

 

10 gute Gründe für eine Lohnfertigung 

Mehr als 60 Jahre Erfahrung

Die SONDERHOFF Technologieplattform, bestehend aus polymeren Materialsystemen, Maschinen (Equipment) und Lohnfertigung (Subcontracting), bietet Material- und Prozess-Knowhow sowie mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung aus unterschiedlichsten Anwenderbranchen für das Dichten, Kleben und Vergießen mit der Formed-In-Place-(Foam-Gasket) Technologie.

Ihre verlängerte Werkbank

Wir übernehmen für Sie als Ihre verlängerte Werkbank das Dichten, Kleben und Vergießen Ihrer Bauteile in Lohnfertigung – bei Auftragsspitzen genauso wie bei fehlenden Produktionskapazitäten oder direkt in der Seriefertigung.

Schier unbegrenzte Möglichkeiten
 

Wir bieten Ihnen mit über 1000 Rezepturen ein breites Spektrum spezifischer Materialsysteme für das Dichten, Kleben und Vergießen von Bauteilen aus den unterschiedlichsten Industrieanwendungen.

Höchste Präzision
 

Mit den SONDERHOFF Maschinen setzen wir Hochleistungs-Misch- und Dosieranlagen ein, die mit der FIPFG-Technologie einen stabilen Verarbeitungsprozess und eine präzise Dosierung des Materialauftrags sicherstellen. Das exakte Zusammenspiel von hoher Präzision der Mischkopftechnik und einer darauf abgestimmten Materialauswahl schafft die optimalen Voraussetzungen für eine kontur- und dimensionsgenaue Dichtungs-, Klebe- und Vergussanwendung.

Ganzheitliche Beratung

Wir beraten Sie schon in der Frühphase der Prototypenentwicklung und Bauteilkonstruktion, z. B. bei der konstruktiven Berücksichtigung der Dichtung am oder im Bauteil, der Auslegung für ein ideales Höhen-Breitenverhältnis der Dichtung sowie einer optimalen Nutgeometrie und die wirtschaftlichste Verfahrenstechnik für die Dichtungsapplikation.

Bauteile-Bemusterung

Bemusterungen von Dichtungsapplikationen an Prototypen und Musterbauteilen verifizieren die Vorüberlegungen für ein Höchstmaß an Prozesssicherheit.

ESD-konforme Lohnfertigung

Wir bieten auf Anfrage eine ESD-konforme Lohnfertigung zum Schutz vor unkontrollierten elektrischen Entladungen an, um elektrostatisch gefährdete Bauelemente nicht zu beschädigen und Funktionsausfälle zu vermeiden.

Zertifiziertes Qualitätsmanagement
 

Für die Lohnfertigung haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagement aufgebaut, von der Planung bis zur Serienproduktion, mit einer lückenlosen Dokumentation aller auftragsbezogenen Lohnfertigungsprozesse.

Alles aus einer Hand

Jahrzehntelange Erfahrung in den verschiedensten Abnehmerbranchen und Zugriff auf das gesamte Wissen von Henkel. Im Zusammenspiel bieten sie den echten Kundenvorteil – Material, Maschine und Service aus einer Hand!

Perfekter Service


Lohnfertigung, das bedeutet höchste Kundenorientierung und bester Kundenservice – versprochen.