Verpackungsdeckel aus Kunststoff garantiert dicht gemacht

Kunststoffverpackungsdeckel werden mit FERMAPOR® K31 Dichtungsschaum dicht gemacht, zum Schutz vor Auslaufen des Verpackungsinhalts und Kontaminierungen von außen.

Durch den Einsatz von FERMAPOR® K31 als Dichtmittel lassen sich höchste UN Klassifizierungen von Fass- und Behälterdeckeln aus Kunststoff  sowie Containerschraubdeckeln erreichen. Polyurethan basierte Dichtungsschäume werden seit Jahren von den führenden Herstellern von Kunststoffverpackungen für OPEN TOP Behälter eingesetzt.

Der FDA-konforme und nach EU-Verordnung Nr. 10/2011 zugelassene Polyurethanschaum FERMAPOR® K31 ist für den direkten Lebensmittelkontakt geeignet. Er wird als Deckeldichtung von Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff für wässrige, saure, alkoholische, fetthaltige und trockene Lebensmittelrohstoffe eingesetzt. Außerdem geeignet für kalt oder heiß abgefüllte oder pasteurisierte Milch und Milchprodukte.