Die neue DM 502 / DM 503 / DM 504

Die neue Maschinengeneration für höchste Prozessstabilität und maximale Zuverlässigkeit

 

Die in der neuen Dosiermaschine DM 502 und im Mischkopf MK 825 PRO verbauten Sensoren stellen dem Maschinenbediener eine umfassende Datenbasis über den gesamten FIP (Formed­In­Place)­Auftragsprozess zur Verfügung. Sie ermöglichen eine schnelle und präzise Prozessauswertung und ­-steuerung sowie eine vorausschauende Überwachung der Materialauftragsprozesse und eine vorbeugende Wartung von Verschleißteilen.

Damit ist die Maschinengeneration DM 50x die flexibel konfigurierbare Technologieplattform, um für einfache bis hin zu komplexen Anforderungen individuelle und gleichzeitig effiziente, hochproduktive, höchst zuverlässige und entsprechend wirtschaftliche Fertigungslösungen umzusetzen.

Die neue DM 50x im Überblick

Automatisierte Systemlösungen für fortschrittliche Materialdosierung

 

Um einen Fertigungsprozess optimal zu gestalten, müssen Bauteilbearbeitung, Automation und Steuerung bestmöglich aufeinander abgestimmt sein. Dafür benötigt es viel Erfahrung und höchste Präzision im Detail.

 

Mischen und Dosieren

Ein Maschinenkonzept ist so gut wie die verwendeten Komponenten. Eine Steuerung kann beliebig exakt sein. Die Komponenten müssen in der Lage sein, die Zielwerte umzusetzen. Zum Beispiel das Materialdruck stabilisierende Rezirkulationssystem, eine ausgeklügelte Mischkopfkühlung, temperierbare, doppelwandige Materialtanks und die automatische Kalibrierung der Dosierdüse NOZZLE­-CONTROL. So bestimmt die Qualität der verbauten Maschinenbauteile das Maß der umsetzbaren Fertigungsqualität.

Mehr...

Steuern und Überwachen

Unser Anspruch ist eine Steuerung, die nicht nur agiert, wenn sie einen Befehl bekommt, sondern die selbst kontinuierlich Daten aufnimmt, sie prognostisch auswertet und entsprechend proaktiv die Produktionsparameter nachregelt.

Dazu ist eine Vielzahl an Sensoren verbaut, die kontinuierlich Mess­daten zu den entscheidenden Einflussfaktoren des Produktions­prozesses liefern. Kleinste Veränderungen werden damit nicht nur dokumentiert, sondern sie sind vor allem die Basis für zeitgleiche Prognoserechnungen, die ein Gegensteuern erlauben, bevor die vorgegebenen Toleranzgrenzen überschritten werden.

Mehr...

Bewegen und Automatisieren

So wie die Maschinenkomponenten müssen auch alle Bewegungs­komponenten in der Lage sein, die Steuerungsbefehle präzise um­zusetzen – und die Bewegungsabläufe zuverlässig immer und immer wieder zu wiederholen. Dabei geht es zum einen um die Bewegung des Mischkopfes über dem Bauteil oder unter einer feststehenden Mischkopfdüse, zum anderen um die Automation der Bauteilzu­ und abführung. Die Abstimmung der Bewegungsabläufe des Bauteils und des Mischkopfs ist eine Kunst für sich und damit gleichzeitig die zweite entscheidende Säule für einen zuverlässig wiederholgenauen Fertigungsprozess.

Mehr...

Technischer Service

Die Produktivität einer Maschine wird maßgeblich durch ihre zuverlässige Verfügbarkeit bestimmt. Deshalb sorgen wir dafür, fehlerbedingte Stillstandzeiten und wartungsbedingte Produktionsunterbrechungen intelligent zu minimieren.

Unser Service­-Paket beinhaltet das Zusammenspiel aus pro­aktivem Inhouse­-Service, zum Beispiel durch Risikoanalysen, sowie erfahrenem, kompetentem Vor-­Ort-­Service und reaktions­schnellem Online-­Service, Stichwort: Remote Collaboration. Hiermit unterstützen wir Sie bei der sicheren Planung und Durchführung Ihrer Produktionsprozesse sowie der vorausschauenden Wartung.

Mehr...