Wechseltische WT 1-LEVEL und WT 2-LEVEL

Das Wechsel- und Schiebetischkonzept ermöglicht das kontinuierliche Bearbeiten der Teile durch zwei Aufnahmeplatten im Pendelbetrieb. Sie liegen beim WT 1-LEVEL nebeneinander auf einer Ebene oder beim WT 2-LEVEL übereinander in zwei Ebenen. Der Einlegebereich für die Bauteile ist eindeutig und sicher von dem Verfahrbereich der CNC-Roboter  getrennt. Die Wechseltische haben ein stabiles Aluminiumgrundgestell mit Nivellierfüßen. Die Aufnahmeplatten aus Aluminium sind mit einem Bohrbild zur Befestigung der Werkstücke oder Werkstückaufnahmen vorbereitet.

 

Technische Daten

  • Pneumatischer Antrieb der Wechseltischplatten mit Endlagenüberwachung
  • Druckluftverbrauch: 120 l/min bei ca. 6 bar

Wechseltisch WT 1-LEVEL

Zwei Aufnahmeplatten im Pendelbetrieb 
nebeneinander auf einer Ebene

 

 

Arbeitsplatten nebeneinander, Abmessungen der jeweiligen
Arbeitsplatte (siehe Tabelle Varianten WT 1-LEVEL)

Varianten WT 1-Level

Arbeitsplatten nebeneinander, Abmessungen der jeweiligen Arbeitsplatte (Länge x Breite) Maße in mm:

ABMASSE ARBEITSPLATTE SCHIEBETISCH ABMASSE LINEARROBOTER
Breite (B) Länge (L) Hub (H) Arbeitshöhe (AH) X-Achse Y-Achse
450 1.000 1.500 950 1.000 1.000
950 1.000 1.500 950 2.000 1.000
1200 1.000 1.500 950 2.500 1.000

Sondergrößen sind auf Anfrage realisierbar.

 

Wechseltisch WT 2-LEVEL

Zwei Aufnahmeplatten im Pendelbetrieb
übereinander in zwei Ebenen

 

 

Arbeitsplatten nebeneinander, Abmessungen der jeweiligen
Arbeitsplatte (siehe Tabelle Varianten WT 2-LEVEL)

VARIANTEN WT 2-Level

Arbeitsplatten untereinander, Abmessungen der oberen und unteren Arbeitsplatte (Länge x Breite) in mm:

ABMASSE SCHIEBETISCH / ARBEITSFLÄCHE ABMASSE LINEARROBOTER
         Tischplatte oben        Tischplatte unten Hub (H) X-Achse Y-Achse
BT1 BA1 L BT2 BA2 L
1.600 2.200 1.000 1.600 1.700 1.000 1,500 2.000 1.000
2.100 2.700 1.000 2.100 2.200 1.000 1,500 2.500 1.000
2.400 3.000 1.000 2.400 2.500 1.000 1,500 3.000 1.000

Sondergrößen sind auf Anfrage realisierbar.