Hochleistungsfiltersysteme für Industrieanlagen, Krankenhäuser oder Kraftwerke, die oft unter harten Betriebsbedingungen konstant saubere Luft liefern müssen, sowie Luftfilter für die Klimaanlage im Büro und für Reinräume in Laboratorien und Operationssälen spielen eine verborgene, aber wichtige Rolle in unserer modernen Welt. Eine verlässliche Klimatechnik mit gereinigter Luft stellt einen reibungs- losen Betrieb von technischen Anlagen in Forschung, IT-Infrastruktur und Produktion sicher.

Klimaanlagen versorgen Innenräume mit gefilterter Frischluft und schaffen so ein gesundes Raumklima, – wichtig für unser persönliches Wohlfühlen und die Einhaltung der Vorschriften zur Sicherstellung der Luftqualität am Arbeitsplatz, im Büro und in der Produktion. Es geht um ständigen Luftaustausch in Räumen und die Entfernung von Luftfeuchtigkeit, Gerüchen, Rauch, Kohlendioxid, Hitzestau, Staub oder in der Luft befindlichen Bakterien.

Damit Ihre Luftfilter diese Aufgaben erfüllen können und die angesaugte Frischluft zur Reinigung ausschließlich nur durch das Filtermedium hindurchströmt, ist eine optimale Verklebung des Filterpakets im Rahmen und eine Leckagefreie Abdichtung des Filterrahmens im eingebauten Zustand notwendig

Suchen Sie nach einer Systemlösung aus Dichtungsmaterial, Dosieranlage und Prozessautomation aus einer Hand?

Wir bieten Ihnen eine perfekt aufeinander abgestimmte Abdichtungs- und Verklebungslösung, mit der Sie Ihre unterschiedlichen technischen und wirtschaftlichen Anforderungen optimal und zuverlässig erfüllen können. Führende Hersteller von Filtersystemen verlassen sich bereits seit Jahrzehnten auf unsere Expertise, um mit unseren Dichtungs- und Klebelösungen die jeweils bestmögliche Filterfertigung zu realisieren. Egal, ob es sich dabei um Kompakt-, Taschen-, Kartuschen- oder Panelfilter, Filter-Endkappen oder Filterkassetten handelt.

Benötigen Sie eine Automation, die sich an Ihren Produktions- bedingungen orientiert?

Durch den modularen Aufbau unserer Misch- und Dosieranlagen mit ihren Peripherieschnittstellen ist ein flexibler Einsatz bei guter Integration in bestehende Fertigungskonzepte möglich. Unsere CNC- gesteuerten Misch- und Dosieranlagen haben eine hohe Dosier- und Wiederholgenauigkeit und sind hocheffizient.

Die Technologielösungen von Henkel sind darauf ausgelegt, die Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihrer Filterprodukte im Einsatz zu optimieren.

Die Form- und Dichtungsschäume und Klebdichtstoffe von Henkel sorgen dafür, dass die Filter das halten, was sie versprechen: Saubere Luft.

Dichten, Kleben und Vergießen aus einer Hand


Mit SONDERHOFF SYSTEM SOLUTIONS (S3) erhalten Sie von Materialsystemen über Misch- und Dosieranlagen bis zur Lohnfertigung alles aus einer Hand.

Als Prozessexperte bieten wir den OEMs und Zulieferern eine individuelle Beratung für die Automatisierungs- und Anwendungstechnik. Unsere Materiallösungen mit unterschiedlichen Eigenschaften beinhalten Schaumstoffdichtungen auf der Basis von Polyurethan oder Silikon sowie Systemen zum Kleben und Vergießen. Dabei unterstützten wir Sie mit anwendungstechnischer Beratung von der Konstruktionsphase der Bauteile bis zum vollautomatischen Materialauftrag mit der FIPFG-Technologie. 

Alternativ bekommen Sie mit unserem Lohnfertigungsservice die Möglichkeit, dass wir das Abdichten, Kleben oder Vergießen Ihrer Bauteile direkt für Sie übernehmen, von der Bemusterung von Prototypen und Kleinserien bis hin zur Großserienproduktion.

Luftfilter mit formgeschäumter Abdichtung

Für das Formschäumen von Dichtungen mit dem Referenzmaterial FERMAPOR-K31-A-9846-12-VP2 und B-81 (B-Komponente) aus 2-Komponenten Polyurethanschaum lassen sich vielfältige und technisch sichere Lösungen für Autoluftfilter erzielen. Durch die Nutzung eines offenen Formwerkzeugs, in die das Dichtungsmaterial eingebracht wird, können eckige Luftfilterrahmen oder auch runde Formen wie z. B. die Endkappen bei Radialfiltern für Nutzfahrzeuge hergestellt werden.

Mehr...

Abdichten von Panelfilterrahmen

Die hier vorgestellten Referenzmaterialien sind bei führenden Herstellern von Luftfiltern für die Abdichtung von Panelfilterrahmen bereits jahrelang bewährt im Einsatz. Die 2-Komponenten Polyurethandichtungsschäume der FERMAPOR K31 Produktfamilie stehen Ihnen hierfür in unterschiedlichen Viskositäten von flüssig für die Rahmennut bis thixotrop für ebene oder dreidimensionale Auftragsflächen zur Verfügung.  

Mehr...

Gelabdichtung von Panelfilterrahmen

Das vorgestellte Referenzmaterial ist ein 2-Komponenten Polyurethan-Gel FERMADUR A-112-VP3 mit dem Vernetzer FERMADUR B-50-NM als B-Komponente und bei führenden Herstellern von Luftfiltern für die Abdichtung von Panelfilterrahmen bereits jahrelang bewährt im Einsatz. Alternativ dazu können wir unsere Materialsysteme gerne auch Ihren spezifischen Bauteil- anforderungen anpassen.

Mehr...

Verkleben von Filterpaketen in Rahmen oder Endkappen

Für das Verkleben der Filterpakete in den Filterrahmen oder zu den Endkappen stehen die kompakten, Polyurethan basierten 2- Komponenten Klebdichtstoffsysteme FERMADUR A-46D05-1-W oder FERMADUR A-196-9-VP1 mit jeweils der B- Komponente FERMADUR-B-N zur Auswahl.

Die hier vorgestellten Referenzmaterialien sind bei den führenden Herstellern von Luftfiltern jahrelang bewährt im Einsatz. 

More...

Geschäumter Filterkleber

Der geschäumte Filterkleber aus der Reihe der SONDERHOFF FERMADUR Klebdichtstoffsysteme, verklebt das Filterpaket mit dem Filterrahmen. Aufgrund der geschäumten Zellstruktur hat dieser Filterkleber eine geringere Dichte. Die Klebstoffmenge pro Filter lässt sich somit um bis zu 50 Prozent reduzieren. Hierdurch kann eine hohe Wirtschaftlichkeit in der Filterproduktion erzielt werden.

More...