Sonderhoff Chemicals – Hier stimmt die Chemie!

Die Sonderhoff Chemicals ist, als Teil der Sonderhoff Unternehmensgruppe, das Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Produktion des Sonderhoff Chemie-Portfolios: Dichtungs-, Verguss- und Klebesysteme auf PVC-, Silikon- und Polyurethanbasis.

Mit unserer mehr als 55-jährigen Erfahrung und auf Basis unserer mehr als eintausend Formulierungen entwickeln wir hier am Standort Köln maßgeschneiderte Materialsysteme für unsere Kunden.

Als mittelständisches, hochspezialisiertes Chemieunternehmen konzentrieren wir uns auf die spezifischen Anforderungen jedes einzelnen Kunden und  bieten Lösungen, die mit Standardprodukten nicht befriedigend abgedeckt werden können. Spezifische Merkmale wie Low Emmission, Fast Cure, UL94 HF1, Lebensmittelverträglichkeit oder die Verwendung nachwachsender Rohstoffe sind Anforderungen auf die wir für Sie Antworten haben.

Sonderhoff Chemicals – persönliches Engagement macht den Unterschied!

Sonderhoff Chemicals bildet mit Sonderhoff Engineering die Produkt-Basis für „System2“, dem Zusammenspiel von Material und Maschine für einen optimalen Applikations-Prozess. In Köln arbeiten dafür rund 90 Mitarbeiter und erzielten 2015 einen Gesamtumsatz von über 25 Mio. EUR.

Die Kernkompetenz bildet dabei der Bereich Produktentwicklung, von der F&E über die anwendungstechnische Entwicklung bis zur Qualitätssicherung der verschiedenen Materialsysteme, basierend auf PU, PVC und Silikon. Hier ist jeder vierte Mitarbeiter tätig.

Die kontinuierliche und absolut zuverlässige Lieferfähigkeit garantieren unsere aktuell 25 Mitarbeiter aus der Produktion.

Hier entstehen aus den über 1000 Formulierungen die kundenindividuellen Lieferchargen mit absolut gleichbleibender Qualität und einem Produktionsvolumen von über 5.000 Tonnen pro Jahr.

Und weil wir uns Kundennähe auf die Fahnen geschrieben haben arbeitet mehr als jeder dritte Mittarbeiter im direkten Kundenkontakt, sei es im Vertrieb, in der Anwendungstechnik, im Service oder mit der freundlichen Stimme am Telefon im Vertriebsinnendienst.

Dass das alles Hand und Fuß hat haben wir uns schriftlich geben lassen: Sonderhoff Chemicals ist zertifiziert nach ISO / TS 16949:2009, ISO 14001:2015 und AEO.
 

Qualitäts- und Umweltpolitik

Der sorgfältige Umgang mit den uns anvertrauten Ressourcen - Mensch, Kapital, Zeit und Rohstoffe - unter Berücksichtigung von Umwelt- und sozialen Aspekten, ist für uns kein Selbstläufer sondern bedarf steter Fokussierung und Planung bei allen Geschäftstätigkeiten des Unternehmens.

Die Abfallvermeidung und das kontinuierliche Aufdecken und Nutzen von Einsparpotentialen beim Einsatz von Energie und Ressourcen ist unser Bestreben.

Qualitätssicherung, wirtschaftlicher Erfolg, Sicherheit und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter, Sicherheit unserer Anlagen sowie Umweltschutz sind dabei gleichrangige Unternehmensziele.

Um den daraus resultierenden unterschiedlichen Anforderungen und Verantwortungen gerecht zu werden hat die Gesellschaft ein wirtschaftliches und wirksames Managementsystem auf Basis der Normen DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 und ISO/ TS 16949 etabliert.

Ein unabhängiges Qualitätswesen stellt sicher, dass die erforderlichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung koordiniert und durchgesetzt werden.

Durch Begehungen und Audits wird die Einhaltung externer und interner Normen, Vorschriften und Gesetze regelmäßig überprüft.

Um Produkte herzustellen, die den Erfordernissen und Ansprüchen unserer Kunden dauerhaft genügen, werden Verfahren und Produktionseinrichtungen verwendet, die dem Stand der Wissenschaft und Technik entsprechen.

Unsere Mitarbeiter sind unsere größte Stärke und ihr Wissen und Engagement grundlegende Voraussetzung für unseren Unternehmenserfolg. Jeder Einzelne ist ein Spezialist in seinem Arbeitsumfeld. Wir sind stetig bestrebt, die Kompetenzen und das Know-how der Mitarbeiter auszubauen und unterstützen dies durch regelmäßige Weiterbildungs- und Schulungs­maßnahmen.

Probleme und erkannte Fehler sind für uns Chancen zur kontinuierlichen Verbesserung der Geschäftsprozesse. Jeder Mitarbeiter hat das Recht und die Pflicht, zur Fehlererkennung und zu deren Beseitigung beizutragen und einwandfreie Qualität zu erzeugen sowie Umwelt­auswirkungen zu vermeiden bzw. zu vermindern. Vorrangige Bedeutung hat die Fehler­verhütung gegenüber der Fehlerentdeckung. Dazu streben wir zuerst die technische Lösung vor der organisatorischen oder personellen Lösung an.

Lieferanten und Dienstleister werden frühzeitig in den Umweltmanagementprozess mit einbe­zogen. In diesem Rahmen werden Lieferantenbeurteilungen und Besuche durchgeführt und, falls notwendig, Verbesserungsprogramme vereinbart.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch...

Natürlich können Sie jederzeit gerne zu uns kommen. Und wir kommen auch gerne zu Ihnen …

Sonderhoff Chemicals GmbH

Richard-Byrd-Straße 26
50829 Köln
Deutschland

Tel  +49 221 95685-0
Fax +49 221 95685-599

info@sonderhoff.com