FERMAPOR® K31 FLAMMSCHUTZ

...die schwer entflammbaren Schaumdichtungen für Indoor- und Outdoor-Einsätze

 

Die Polyurethan Schaumdichtungen FERMAPOR® K31 mit Flammschutz erfüllen die höchsten US-Brandschutzvorschriften gemäß UL 94 HF-1 der unabhängigen Organisation „Underwriter Laboratories“. Das bedeutet, die Schaumdichtungen mit Flammschutz sind selbstverlöschend, wenn sie im Brandfall Feuer ausgesetzt sind. Brennendes Dichtungsmaterial, das ansonsten einen Brand auslösen könnte, tropft nicht ab und das Feuer erlischt.

Die schwer entflammbaren FERMAPOR® K31 Schaumdichtungen werden für Indoor- und Outdoor-Einsätze verwendet, wofür die strengen US-Brandschutzvorschriften für

das Abdichten von Schaltschränken und Elektronikgehäusen aus Metall und Kunststoff gelten.

Die Polyurethan Schaumdichtungen FERMAPOR® K31 mit Flammschutz sind aber auch für viele andere Anwendungen einsetzbar, wie beispielsweise in der Automobil-, Haushaltsgeräte-, Leuchten- und Verpackungsindustrie, die einen strengen Flammschutz vorschreiben.

Die Eigenschaften der FERMAPOR® K31 Flammschutzsysteme haben einige Vorteile für Sie:

 

  • FERMAPOR® K31 mit Flammschutz erfüllt die strenge US-Brandschutzklasse UL 94 HF-1
  • Hoher Flammschutz (selbstverlöschend ohne brennendes Abtropfen)
  • Erfüllen die US-Prüfnormen der UL 50E für Schaltschränke und Elektronikgehäuse und der UL 508 für die Sicherheit elektrischer Schaltgeräte
  • Schutz vor Witterungseinflüssen: Staub und Regen sowie Spritz- und Strahlwasser
  • Gut geeignet für Indoor- und Outdoor-Einsätze
  • Gute Rückstellfähigkeit von 95 %, geprüft nach DIN EN ISO 1856
  • Sehr gute Haftung auf den meisten Pulverlackbeschichtungen, auf anderen Substraten ggfs. mit Vorbehandlung
  • Vollautomatisch und schnell aufzubringende Polyurethan-Schaumdichtung mit nahtloser Kopplungsstelle